Who doesn't like unsolicited advice by a total stranger?

veganer Käsekuchen

Zutaten:

  • 2 Dosen SimpleV Käseaufstrich (oder 300 Gramm Käse nach Wahl)
  • eine Dose KokosmilchIMG_20171203_100850012
  • eine halbe Tasse Mehl
  • der Saft einer Orange
  • Eine Orange raspeln
  • 5 Esslöffel braunen Zucker
  • einen halben Löffel Nährhefe
  • einen halben Esslöffel Backpulver
  • einen Teelöffel Zimt
  • einen Teelöffel Vanilleessenz
  • eine Tasse Hafer
  • eine halbe Tasse Kokosöl (geschmolzen)
  • 2 Datteln

Anweisungen

  1. Den Ofen auf 180 ° C vorheizen.
  2. Mit etwas Kokosöl die Form ausfetten.
  3. Mit einem Stabmixer den Zucker mit dem geschmolzenen Kokosöl vermischen.
  4. In einem separaten Behälter alle Flüssigkeiten mischen. Dann die Datteln und die Mischung aus Zucker und Kokosöl hinzufügen. Alles mit Hilfe eines Mixers vermengen.
  5. Alle trockenen Zutaten in einer großen Schüssel vermischen.
  6. Die Flüssigkeiten in die große Schüssel gießen und mit dem Mixer vermischen .
  7. Die Mischung in die gefettete Pfanne gießen. Im Ofen 30 Minuten backen.
  8. Vollständig abkühlen lassen. Dann mit Marmelade überstreichen.
  9. Vor dem Servieren ein paar Stunden kalt stellen.
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

%d bloggers like this: